Fachbuch für Kryotherapie

Kryotherapie Fachbuch | Kältetherapie Ausbildung

Im Juli 2022 erscheint ein neues Fachbuch zum Thema Kryotherapie.

In diesem Fachbuch werden erstmals neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft und Forschung aus dem Bereich der Kälteanwendungen veröffentlicht. Neben Fachärzten und Wissenschaftlern arbeiteten bei den Untersuchungen und Forschungen mehrere Studentinnen der Sporthochschule Köln mit. Auch Bachelor und Masterarbeiten wurden in dem Buch miteinbezogen, wie unter anderem die Auswirkungen von Kryotherapie Anwendungen auf die Körpertemperatur, Herzratenvariabilität, Puls, Hautoberflächentemperatur und Blutdruck, gemessen vor, während und nach der Kälteanwendung.
Erstmalig wurden bei den Forschungsarbeiten echte und stabile Temperaturen von -85 Grad Celsius angewendet. Diese Tiefsttemperaturen wurden mit einem geeichten Tiefsttemperatur-Messgerät überprüft. Diese Überprüfung stellte die Validität der Studien sicher, indem exakt die gleiche Anwendungstemperatur bei den Kälteanwendungen aller Probanden wirkt.
Für die Forschungsarbeiten stellte das Kältekammer-Forschungszentrum von RemediCool in Köln zwei Hochleistungs-Kältekammern mit stabilen -85 Grad Celsius zur Verfügung und das Kältekammer-Zentrum Cryodukt in Zürich eine weitere Kältekammer mit stabilen -110 Grad Celsius. Nach dem Erscheinen des Kryotherapie Fachbuches wird Kryotherapie-direkt ausführlich über den Inhalt und die Forschungsergebnisse berichten.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.